Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz aus Bad Segeberg

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Aufgabenfelder der betriebsspzifischen Betreuung sind in 4 Themen zusammengefasst:

Regelmäßig vorliegende betriebsspezifische Unfall- und Gesundheitsgefahren, Erfordernisse zur menschengerechten Arbeitsgestaltung (8 Aufgabenfelder):

  1. Besondere Tätigkeiten, z.B. Arbeiten unter Infektionsgefahren, Umgang mit Strahlung, Alleinarbeit
  2. Arbeitsplätze und Arbeitsstätten, die besondere Risiken aufweisen, z.B. Umgang mit Gefahrstoffen, Arbeiten in großer Höhe oder mit Biostoffen
  3. Arbeitsaufgaben und Arbeitsorganisation mit besonderen Risiken, z.B. hohen Aufmerksamkeitsanforderungen oder besonderem Schwierigkeitsgrad, Arbeiten mit Potentialen physischer und psychischer Fehlbeanspruchung
  4. Erfordernis arbeitsmedizinischer Vorsorge
  5. Erfordernis besonderer betriebsspezifischer Anforderungen beim Personaleinsatz, z.B. bei Schwangeren oder Jugendlichen, Wiedereingliederung von Beschäftigten
  6. Sicherheit und Gesundheit unter den Bedingungen des demografischen Wandels
  7. Arbeitsgestaltung zur Vermeidung arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren, Erhalt der individuellen gesundheitlichen Ressourcen im Zusammenhang mit der Arbeit - hierzu gehören z.B. Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  8. Unterstützung bei der Weiterentwicklung eines Gesundheitsmanagements

Betriebliche Veränderungen in den Arbeitsbedingungen und in der Organisation (5 Aufgabenfelder):

  1. Beschaffung von grundlegend neuartigen Maschinen, Geräten
  2. Grundlegende Veränderungen zur Errichtung neuer Arbeitsplätze bzw. der Arbeitsplatzausstattung; Planung, Neuerrichtung von Betriebsanlagen; Umbau, Neubaumaßnahmen
  3. Einführung völlig neuer Stoffe, Materialien
  4. Grundlegende Veränderung betrieblicher Abläufe und Prozesse; grundlegende Veränderung der Arbeitszeitgestaltung; grundlegende Änderung, Einführung neuer Arbeitsverfahren
  5. Spezifische Erfordernisse zur Schaffung einer geeigneten Organisation zur Durchführung der Maßnahmen des Arbeitsschutzes sowie der Integration in die Führungstätigkeit und zum Aufbau eines Systems der Gefährdungsbeurteilung

Externe Entwicklung mit spezifischem Einfluss auf die betriebliche Situation (2 Aufgabenfelder):

  1. Neue Vorschriften, die für den Betrieb umfangreiche Änderungen nach sich ziehen
  2. Weiterentwicklung des für den Betrieb relevanten Stands der Technik und Arbeitsmedizin

Betriebliche Aktionen, Programme und Maßnahmen (1 Aufgabenfeld):

  1. Schwerpunktprogramme, Kampagnen sowie Unterstützung von Aktionen zur Gesundheitsförderung

Gern unterstütze ich Sie, den betriebsspezifischen Betreuungsaufwand in Ihrem Betrieb zu ermitteln.

Benötigen Sie weitere arbeitssicherheitstechnische Dienstleistungen in Ihrem Betrieb?

Rufen Sie einfach an!

Gern bin ich persönlich für Sie da

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok